Dresden, Prager Straße 11

Maßnahme: Erwerb, Abriss des Altbestandes, Neubau, Vermietung und Verkauf.

Standort: Dresden – auch Elbflorenz genannt – liegt als Landeshauptstadt von Sachsen in einer der wirtschaftlich dynamischsten Regionen Deutschlands.

Lage: Die Prager Straße hat als beste Fußgängerzonen-Lage eine lange Tradition und zieht Menschen aus der gesamten Region an.

Mieter: H&M, New Yorker, Esprit, Collosseum, Schuhhof

Mietfläche: 7.791 m²

Miete per anno: 3.166.000 Euro (Stand: 2009)

Dresden
Dresden
Dresden
Dresden